Hebammenteam rundum - Kerstin Etzold & Birte Pütz
Hebammenteam rundum -  Kerstin Etzold & Birte Pütz

Schwangerschaftsübelkeit und Schwangerschaftserbrechen

Aus Sicht der TCM (traditionell chinesische Medizin) ist die Hyperemesis eine Schwäche der "Mitte" (Funktionskreis Magen und Milz).

Empfohlen wird:
- Ruhe, Vermeiden von Stress und Ärger
- vor dem Aufstehen einen warmen Tee trinken
- mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt einnehmen.
- vor Aufnahme der Nahrung und vor Einnahme von Medikamenten die Zunge mit frischer Ingwerwurzel einreiben.

Bei der Ernährung sollte die Schwangere folgendes beachten:
- nichts Kaltes essen oder trinken.
- keinen Kaffee, nichts Saures, nichts Scharfes, nichts Fettiges.
- geeignete Flüssigkeiten: warmes Wasser, warme Getränke aus Ingwer und Koriander, Fenchel- bzw. grüner Tee.
- geeignete Speisen sind besonders: Reis-, Hühner- und Nudelsuppe, Kartoffelbrei und gekochte Gemüse (Karotten und Kartoffeln stärken die Mitte)
 

(A. Römer: "Akupunktur für Hebammen, Geburtshelfer und Gynäkologen")

Wir sind für Sie da

Hebammenteam rundum

Kerstin Etzold
Birte Pütz

 

Telefon: +49 1523 3918283

 

E-Mail: info@hebammenteam-rundum.info

 

Facebook: "Hebammen im Hebammenteam rundum"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hebammenteam rundum